<= Zurück zur Veranstaltungsübersicht
CARMEN – Eine Flamencoerzählung



Tag & Zeit:
Sonntag, 22.11.2020 - 17:00 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Theaterkahn Dresden
Terrassenufer an der Augustusbrücke, 01097 Dresden


mit Friedrich-Wilhelm Junge und Sabine Jordan
nach der Novelle von Prosper Mérimée
Regie: Thomas Stecher

Fast jeder kennt „Carmen“ von George Bizet, diesen Welterfolg der Operngeschichte mit seinen faszinierenden Klängen und der dramatischen Liebesgeschichte. Weniger bekannt ist seine literarische Vorlage, die gleichnamige Novelle von Prosper Mérimée. Auf den Brettern des Theaterkahns erwecken der Schauspieler Friedrich-Wilhelm Junge und die Flamenco-Tänzerin Sabine Jordan diese Geschichte von Leidenschaft und Eifersucht zu neuem Leben.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen